Spaghetti Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SpaghettiDurchschnittliche Bewertung: 4.11518

Spaghetti

nach Art der Abruzzenbauern

Spaghetti
15 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g kurze, dünne Spaghetti
Salzwasser
Olivenöl bei Amazon bestellen125 ml bestes Olivenöl
2 kleine Zwiebeln
4 Knoblauchzehen
1 Bund glatte Petersilie
1 kräftige Prise Oregano
3 EL frische Semmelbrösel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Spaghetti in dem kräftig gesalzenen Wasser, dem ein Schuß Olivenöl beigegeben wurde, in 10 Minuten .,al dente" (beißfest) kochen.

2

Zwiebeln und die Knoblauchzehen schälen. Beides in dünne Scheiben schneiden. Von dem Öl 4 EßI. abnehmen. Den Rest in einem Topf erhitzen.

Zwiebeln darin gold gelb braten. Dann erst die Knoblauchzehen und die zuvor abgespülte, trockengeschwenkte und grob gehackte Petersilie dazugeben und alles unter Rühren noch 2 Minuten braten.

Zwiebeln und die Knoblauchzehen schälen. Beides in dünne Scheiben schneiden. Von dem Öl 4 EL abnehmen. Den Rest in einem Topf erhitzen. Zwiebeln darin gold gelb braten. Dann erst die Knoblauchzehen und die zuvor abgespülte, trockengeschwenkte und grob gehackte Petersilie dazugeben und alles unter Rühren noch 2 Minuten braten.

3

Spaghetti abgießen, abtropfen lassen, unter die Zwiebel-ÖI-Mischung rühren.

Mit Oregano und eventuell etwas Salz abschmecken.

Das abgenommene Öl erhitzen und die Semmel· brösel darin goldbraun rösten.

Die Spaghetti in eine Schüssel füllen, mit den Bröseln bestreuen und servieren.

4

Diese Spaghetti schmecken mit einem kräftigen Weißwein als Vorspeise oder als Hauptgericht. Dann sollte man jedoch auf eine Schüssel Salat (Tomaten, Paprika, Römischer Salat, Fenchel gemischt) nicht verzichten.