Spaghetti Aglio e Olio Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spaghetti Aglio e OlioDurchschnittliche Bewertung: 41530

Spaghetti Aglio e Olio

Rezept: Spaghetti Aglio e Olio
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 rote oder grüne Peperoni
4 Knoblauchzehen
2 Zwiebeln
Olivenöl bei Amazon bestellen6 EL. bestes Olivenöl
1 große Dose Tomate (800g)
Salz
500 g Spaghetti
Salzwasser
Olivenöl bei Amazon bestellen1 Schuss Olivenöl
1 Bund frisches Basilikum
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Peperoni längs halbieren, Stengelansätze und Kerne entfernen. Fruchtfleisch fein hacken. Knoblauchzehen und Zwiebeln schälen und ebenfalls hacken. Das Olivenöl in einem Topf nicht zu stark erhitzen. Peperoni, Knoblauch und Zwiebeln darin unter häufigem Rühren 5 Minuten mehr dünsten als braten.

2

Die Tomaten abgießen (Saft anderweitig verwenden) und hacken, in den Topf geben und alles im offenen Topf 15 Minuten köcheln lassen. Mit Salz abschmecken.

3

Spaghetti in reichlich Salzwasser, dem ein kräftiger Schuß Olivenöl beigegeben wurde, in 12 Minuten "al dente" (beißfest) kochen. Abgießen, abtropfen lassen und in eine vorgewärmte Schüssel geben.

4

Basilikum abspülen, trockenschwenken und die Blätter fein hacken. Unter die Soße mischen. Soße über die Spaghetti gießen und sofort ·servieren . Erst bei Tisch vermengen.

5

Dazu Parmesankäse und Römischen Salat in einer einfachen Essig-ÖI-Marinade mit frischen gehackten Zwiebeln reichen.