Spaghetti Alio e Oglio Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spaghetti Alio e OglioDurchschnittliche Bewertung: 4.21518

Spaghetti Alio e Oglio

Spaghetti Alio e Oglio
15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
225 g Spaghetti oder Linguine
Salz
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL italienisches natives Olivenöl extra
2 große Knoblauchzehen geschält und fein gehackt
1 große rote Chilischote die Samen entfernt und fein gehackt
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Pasta aufsetzen: 2,25 Liter Wasser mit 1 Esslöffel Salz in einem sehr großen Topf zum Kochen bringen; das Wasser muss kräftig sprudeln, bevor die Pasta hineingegeben wird.

2

Ein Deckel ist nicht nötig, stellen Sie jedoch eine Eieruhr auf 10 - 12 Minuten und probieren Sie nach 8 Minuten jede Minute, ob die Pasta gar ist. Ein Sieb über der Spüle bereithalten.

3

Danach das Olivenöl in einer kleinen Pfanne erhitzen und Knoblauch, Chilischote und etwas frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer ins heiße Öl geben. Sehr sanft 2 Minuten garen; dann hat das Öl den Geschmack der Gewürze gut aufgenommen.

4

Die gegarte Pasta durch ein Sieb abgießen, noch etwas feucht wieder in den Topf schütten und das heiße Öl dazugießen. Gut mischen und sofort in tiefen, vorgewärmten Pastatellern servieren.