Spaghetti alla caprese Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spaghetti alla capreseDurchschnittliche Bewertung: 3.81516

Spaghetti alla caprese

Spaghetti alla caprese
900
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Tomatensauce
500 g Tomaten
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
Salz, schwarzer Pfeffer
Spaghetti
3 l Wasser
Salz
500 g Spaghetti
Fischpaste
30 g Sardellen
8 schwarze Oliven
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
1 Dose Thunfisch
Zitronensaft
Ausserdem
20 g Butter
je 50g geriebener Emmentaler und Parmesan
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Soße Tomaten mit kochendheißem Wasser übergießen und häuten. Vierteln. Stengelansätze abschneiden. Öl in einem Topf erhitzen. Tomaten reingeben. Salzen und pfeffern. Zugedeckt bei schwacher Hitze 20 Minuten dünsten.

2

Für die Spaghetti Wasser in einem Topf aufkochen. Salzen. Spaghetti reingeben. Kurz umrühren. Bei starker Hitze 12 Minuten garen.

3

Während dieser Zeit für die Fischpaste die Sardellen unter kaltem Wasser abspülen und gut trockentupfen. Oliven entkernen und kleinschneiden. Olivenöl in einem Topf nicht zu heiß werden lassen.

4

Sardellen, Oliven, Thunfisch mit Öl und Zitronensaft reingeben. Bei schwacher Hitze erwärmen, aber nicht braten. Zutaten mit einem Stampfer zu einer Paste zerdrücken.

5

Spaghetti auf ein Sieb schütten. Kurz mit kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen. Butter in einem Topf erhitzen. Spaghetti kurz darin schwenken und erhitzen. Portionsweise auf tiefen Tellern anrichten.

6

Tomatensoße darauf verteilen. In die Mitte jeweils etwas Fischpaste geben. Geriebenen Emmentaler und Parmesan in einem Schälchen mischen. Extra reichen, damit jeder nach Geschmack würzen kann.