Spaghetti alla carbonara Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spaghetti alla carbonaraDurchschnittliche Bewertung: 41523

Spaghetti alla carbonara

Rezept: Spaghetti alla carbonara
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
100 g Frühstücksspeck in dünnen Scheiben
2 Knoblauchzehen
1 EL Butter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
400 g Spaghetti
70 g frisch geriebener Parmesan
2 Eier
3 EL Schlagsahne
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
2 EL gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Knoblauch schälen und in feine Scheibchen schneiden. In einer Pfanne die Butter erhitzen und Speck bei mittlerer Hitze knusprig braten, herausnehmen und warm stellen. Knoblauch in die Pfanne geben, kurz mitbraten, dann alles mit dem Bratfett in die Schüssel geben und warm halten.
2
Spaghetti in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen.
3
Parmesan mit den Eiern, Sahne, Salz, reichlich Pfeffer und 1 Prise Muskat verrühren.
4
Die Nudeln abgießen, abtropfen lassen, in der Schüssel mit der Eier-Käse-Sauce mischen und auf vorgewärmten Tellern anrichten. Die Speckscheiben auf der Pasta verteilen, Petersilie darüber streuen.