Spaghetti alle vongole Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spaghetti alle vongoleDurchschnittliche Bewertung: 3.81519

Spaghetti alle vongole

Spaghetti alle vongole
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (19 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Muscheln säubern und waschen. Die Schalotten schälen und grob würfeln. Knoblauch schälen und halbieren. Die Tomaten blanchieren, häuten, von Stielansatz und Samen befreien und das Fruchtfleisch würfeln. Schalotten, Knoblauch und Thymian kurz im heißen Öl anschwitzen. Die Muscheln dazugeben. Alles mit Weißwein ablöschen und zugedeckt 6 bis 8 Min. garen, bis die Muscheln sich geöffnet haben. Die Muscheln abgießen, dabei den Sud auffangen. Die Muscheln bis auf einige Exemplare für die Garnitur aus den Schalen lösen - geschlossene Muscheln wegwerfen.
2
Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest garen und abschütten. Muschelsud mit dem Fischfond und den Tomatenwürfeln aufkochen, Petersilie zufügen und alles noch 3-4 Min. köcheln lassen. Die Nudeln hinzufügen und kurz ziehen lassen, zuletzt die ausgelösten Muscheln sowie die Muscheln in der Schale kurz im heißen Sud erwärmen. Sofort servieren.