Spaghetti aus Siracusa Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spaghetti aus SiracusaDurchschnittliche Bewertung: 3.81517

Spaghetti aus Siracusa

Rezept: Spaghetti aus Siracusa
430
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
1 große grüne Paprika
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
2 zerdrückte Knoblauchzehen
850 g zerkleinerte Dosentomaten
2 Zucchini (in Scheiben geschnitten)
2 fein gehackte Anchovis nach Belieben
1 EL gehackte Kapern
40 g halbierte entsteinte schwarze Oliven
2 EL fein gezupftes Basilikum
500 g Spaghetti
50 g geriebener Parmesan
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Rippen und Samen der Paprika entfernen und das Fruchtfleisch in dünne Streifen schneiden.

Das Öl in einer großen, tiefen Pfanne erhitzen, und den Knoblauch bei Niedrighitze 30 Sekunden unter Rühren dünsten.

Anschließend 120 ml Wasser, die Paprika, die Tomaten, die Zucchini, die Kapern und die Oliven beigeben, ebenso die Anchovis, falls sie verwendet werden. 20 Minuten unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen. Das Basilikum unterziehen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2

Unterdessen die Pasta in einem großen Topf mit sprudelndem Salzwasser al dente kochen. Abtropfen. Die Sauce über die Pasta geben und mit Parmesan bestreuen.