Spaghetti Bolognese Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spaghetti BologneseDurchschnittliche Bewertung: 4.11529

Spaghetti Bolognese

Spaghetti Bolognese
733
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
75 g durchwachsener Speck
1 Möhre
Staudensellerie
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
400 g gemischtes Hackfleisch
100 ml Rotwein
Salz
Pfeffer
100 ml Milch
1 TL frisch gehackter Oregano
1 Dose gehackte Tomaten (400g)
1 EL Zucker
400 g Spaghetti
50 g geriebener Parmesan
Thymian zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zwiebel und Knoblauch schälen und hacken. Den Speck würfeln. Die Möhre schälen, Staudensellerie, putzen und beides würfeln. Speck im heißen Öl auslassen. Erst das Gemüse, dann das Hackfleisch zugeben und unter Rühren gut anbraten.

2

Rotwein angießen und die Mischung köcheln lassen, bis die Flüssigkeit verkocht ist. Mit Salz und Pfeffer würzen. Milch unterrühren und die Sauce sämig einkochen. Oregano, Tomaten und Zucker in die Sauce rühren und etwa 30 Minuten bei geringer Temperatur sanft kochen lassen.

3

Die Spaghetti nach Packungsanweisung bissfest garen. Abgießen und abtropfen lassen. Auf Teller geben, die Sauce darüber verteilen, mit Parmesan bestreuen und mit Thymian garniert servieren.