Spaghetti Bolognese Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spaghetti BologneseDurchschnittliche Bewertung: 4157

Spaghetti Bolognese

Spaghetti Bolognese
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 5 Portionen
500 g Spaghetti
1 Zwiebel fein gehackt
2 Stangen Sellerie fein gehackt
1 Karotte geraffelt
40 g Butter
500 g Rindfleisch gehackt
2 dl Milch (1,5 % Fett)
2 dl trockener Weißwein
400 g Pelati (gehackt, aus der Dose)
Jetzt hier kaufen!Muskatnuss
Salz
Pfeffer
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
Parmesan gerieben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

In einer Bratpfanne Butter erhitzen. Die Zwiebeln und den Sellerie bei mittlerer Hitze ein paar Minuten weich dünsten, dann die Karotten dazugeben und nochmals ein paar Minuten dünsten. Die Hitze aufdrehen und das Rindfleisch kräftig anbraten. Während des Anbratens mit einer großen Prise Salz und wenig Pfeffer würzen. Die Hitze wieder zurückdrehen. 

2

Das Fleisch mit Milch ablöschen und bei kleiner Hitze rund 30-45 Minuten fast vollständig einkochen. Wenn die Milch fast eingekocht ist, etwas Muskatnuss über das Fleisch reiben, den Weißwein dazugeben und wieder 30-45 Minuten fast vollständig einkochen. 

3

Dann die Pelati mit dem Saft aus der Dose beigeben und noch einmal 30-45 Minuten einkochen. Falls die Sauce zu dick wird, etwas Wasser beigeben. Zum Schluss noch einmal mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken. 

4

Die Spaghetti in kochendem Salzwasser al dente kochen, mit der Bolognese anrichten und mit Parmesan servieren.