Spaghetti Bolognese Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spaghetti BologneseDurchschnittliche Bewertung: 4.41515

Spaghetti Bolognese

Rezept: Spaghetti Bolognese
847
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Möhre
50 g Bauchspeck
100 g Hühnerleber
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
250 g gemischtes Hackfleisch
125 ml trockener Weißwein
125 ml Fleischbrühe
400 g Tomaten (aus der Dose)
Salz und Pfeffer
getrockneter Oregano
getrockneter Thymian
400 g Spaghetti
50 g frisch geriebener Parmesan
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Möhre schälen und wie den Speck würfeln. Die Leber klein schneiden.

2

Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel mit Knoblauch und Speck darin anbraten. Das Hackfleisch und die Leber zugeben und 5-6 Minuten kräftig mitschmoren.

3

Den Wein und die Brühe in die Pfanne gießen und etwas einkochen lassen. Die Tomaten in einem Sieb abtropfen lassen. Tomaten zum Fleisch geben und gut unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und den getrockneten Kräutern würzen und dann alles etwa 45 Minuten bei mittlerer Temperatur köcheln lassen.

4

Inzwischen die Spaghetti in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Die Spaghetti mit der Fleischsauce auf Tellern anrichten und mit Parmesan servieren.