Spaghetti mit Thunfischsauce Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
Spaghetti mit cremiger ThunfischsauceDurchschnittliche Bewertung: 3.41522
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Spaghetti mit cremiger Thunfischsauce

Kochen für viele Kinder

Spaghetti mit cremiger Thunfischsauce

Spaghetti mit cremiger Thunfischsauce - Das passt immer: Nudeln, leckere Sauce und ein Salat

307
kcal
Brennwert
50 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.4 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 10 Portionen (Kinder 1–6 Jahre)
2 Auberginen (ca. 500 g)
6 Stiele Thymian
Bei Amazon kaufen6 EL Rapsöl
Salz
Pfeffer
500 g Vollkorn-Spaghetti
½ Zitrone
1 Bund Petersilie
300 g Thunfisch naturell (Abtropfgewicht, Dose)
1 Lollo bionda (ca. 300 g)
1 Salatgurke (ca. 500 g)
2 Frühlingszwiebeln
2 Möhren (ca. 200 g)
3 EL Essig
2 TL süßer Senf
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 großes Messer, 1 Backblech, 1 Esslöffel, 1 Pinsel, 1 Pfannenwender, 1 großer Topf, 1 Zitronenpresse, 1 Dosenöffner, 1 Sieb, 1 Schüssel, 1 Stabmixer, 1 Messbecher, 1 Holzlöffel, 1 Salatschleuder, 1 Gemüsehobel, 1 Reibe, 1 kleine Schüssel, 1 Teelöffel

Zubereitungsschritte

Spaghetti mit cremiger Thunfischsauce Zubereitung Schritt 1
1

Auberginen waschen, putzen, längs vierteln und in 1 cm große Würfel schneiden. Thymian waschen und trockenschütteln.

Spaghetti mit cremiger Thunfischsauce Zubereitung Schritt 2
2

Ein Backblech mit 1 EL Öl fetten, Auberginenwürfel und Thymian daraufgeben. Mit Salz und Pfeffer würzen und etwa 5 Minuten unter dem heißen Backofengrill grillen, zwischendurch einmal wenden.

Spaghetti mit cremiger Thunfischsauce Zubereitung Schritt 3
3

Spaghetti nach Packungsanleitung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Inzwischen Zitronehälfte auspressen; Petersilie waschen, trockenschütteln, Blättchen abzupfen und fein hacken.

Spaghetti mit cremiger Thunfischsauce Zubereitung Schritt 4
4

Thunfisch abtropfen lassen und in eine Schüssel geben. Auberginenstücke zufügen und mit einem Stabmixer fein pürieren.

Spaghetti mit cremiger Thunfischsauce Zubereitung Schritt 5
5

Das Püree mit 200 ml Wasser und Petersilie in einem Topf verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Bei kleiner Hitze unter gelegentlichem Rühren langsam erwärmen.

Spaghetti mit cremiger Thunfischsauce Zubereitung Schritt 6
6

Inzwischen den Salat waschen, trockenschleudern und die Blätter in mundgerechte Stücke teilen. In eine Salatschüssel geben.

Spaghetti mit cremiger Thunfischsauce Zubereitung Schritt 7
7

Gurke heiß abwaschen, trockenreiben und in dünne Scheiben hobeln.

Spaghetti mit cremiger Thunfischsauce Zubereitung Schritt 8
8

Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Möhren waschen, putzen, schälen und raspeln. Beides mit den Gurkenscheiben zum Salat geben.

Spaghetti mit cremiger Thunfischsauce Zubereitung Schritt 9
9

In einer kleinen Schüssel aus Essig, Senf, Salz, Pfeffer und restlichem Öl ein Dressing rühren. Unter die Salatzutaten mischen.

Spaghetti mit cremiger Thunfischsauce Zubereitung Schritt 10
10

Spaghetti abgießen und abtropfen lassen. Unter die Thunfischsauce mischen und mit dem Salat servieren.

Zusätzlicher Tipp

Sitzen ältere Kinder (7–14 Jahre) am Tisch, reichen die angegebenen Mengen für 6 Portionen.

Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Bereiten Sie die Hälfte des angegebenen Rezeptes zu - für zwei Erwachsene ist das die richtige Menge.