Spaghetti-Gratin Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spaghetti-GratinDurchschnittliche Bewertung: 4.11532

Spaghetti-Gratin

Spaghetti-Gratin
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (32 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Spaghetti
150 ml Gemüsebrühe
1 Knoblauchzehe
100 g Schmelzkäse
150 g Mozzarella
4 EL Semmelbrösel
4 EL Parmesan
1 Msp. Chiliflocken
1 TL Thymian gehackt
Salz
Pfeffer
Butter für die Förmchen
Paprikastück
Thymian
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Nudeln nach Packungsaufschrisft in reichlich Salzwasser sehr bissfest garen. Die Brühe erhitzen, die Knoblauchzehe abziehen, dazupressen, den Käse darin auflösen. Den Mozzarella btropfen und fein würfeln. Die Spaghetti abgießen, mit der Soße mischen, den Mozzarella drunter rühren udn alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2

Den Parmesan mit den Semmelbröseln, den Chiliflocken und dem Thymian mischen. Die Nudelmischung in 4 gebutterte, am Boden mit der Semmelbröselmischung bestreute, ofenfeste Förmchen füllen. Im Ofen bei 180°C ca. 25-30 Min. backen. Aus den Förmchen stürzen und auf Tellern mit Paprika und Thymian garniert servieren.