Spaghetti in Pilz-Tomaten-Sauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spaghetti in Pilz-Tomaten-SauceDurchschnittliche Bewertung: 41517

Spaghetti in Pilz-Tomaten-Sauce

Spaghetti in Pilz-Tomaten-Sauce
20 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (17 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Spaghetti in reichlich kochendem Salzwasser al dente garen. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden.

2

Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen, entkernen und würfeln. Den Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden.

3

Die Frühlingszwiebeln, Champignons und Knoblauch in heißem Öl in einer Pfanne 3-4 Minuten anbraten. Gehackte Kräuter, Tomaten und abgetropfte Spaghetti unterschwenken und mit Salz, Zitronensaft und Pfeffer abschmecken. Auf Tellern anrichten und mit je 1 EL saurer Sahne und Thymian garniert servieren.