Spaghetti in Steinpilzsauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spaghetti in SteinpilzsauceDurchschnittliche Bewertung: 3.91531

Spaghetti in Steinpilzsauce

Rezept: Spaghetti in Steinpilzsauce
470
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (31 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Steinpilze gründlich putzen und in dünne Streifen schneiden. Das Rinderfilet ebenfalls in Streifen schneiden. Zwiebel enthäuten und in Würfel schneiden.

2

Spaghetti in kochendem Wasser bißfest garen.Rinderfilet in heißem Öl in einer Pfanne ganz kurz scharf anbraten, wieder herausnehmen und mit Salz und Pfeffer würzen.

3

Zwiebel in heißer Butter glasig anschwitzen und dann die Pilze darin anbraten. Salzen und pfeffern, mit dem Fond ablöschen und ohne Deckel 3 Min. köcheln lassen.

4

Das Basilikum abzupfen. Das Rinderfilet zu den Pilzen geben und noch einmal aufkochen lassen. Die Sauce  mit Salz und Pfeffer würzen. Die Spaghetti abtropfen lassen und mit der Steinpilzsauce vermischen, mit Basilikum garnieren.