Spaghetti mit Mangold Rezept | EAT SMARTER
4
Drucken
4
Spaghetti mit MangoldDurchschnittliche Bewertung: 3.91576
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Spaghetti mit Mangold

in Pilz-Rahm-Sauce

Spaghetti mit Mangold

Spaghetti mit Mangold - Diese Pasta al dente in sahniger Gemüsesauce begeistert nicht nur Vegetarier!

393
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (76 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Schalotte
200 g Shiitakepilz
500 g Mangold (1 kleine Staude)
Salz
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
2 TL mildes Currypulver
50 ml klassische Gemüsebrühe
100 g Crème fraîche
Pfeffer
300 g Spaghetti oder Bandnudeln
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Topf, 1 kleines Messer, 1 Kochlöffel, 1 beschichtete Pfanne, 1 Sieb, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Messbecher

Zubereitungsschritte

Spaghetti mit Mangold Zubereitung Schritt 1
1

Schalotte schälen, fein würfeln.

Spaghetti mit Mangold Zubereitung Schritt 2
2

Pilze putzen. Stiele abschneiden, Hüte je nach Größe halbieren oder vierteln.

Spaghetti mit Mangold Zubereitung Schritt 3
3

Mangold waschen, die Strünke entfernen, die Blätter klein schneiden. Reichlich Salzwasser für die Nudeln aufsetzen.

Spaghetti mit Mangold Zubereitung Schritt 4
4

Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Schalotte darin kurz bei mittlerer Hitze andünsten. Pilze zugeben und anbraten. Curry darüberstäuben und mit anbraten.

Spaghetti mit Mangold Zubereitung Schritt 5
5

Mangoldblätter unterrühren. Brühe und Crème fraîche zugeben und alles mit Salz und Pfeffer würzen. Bei mittlerer Hitze 8-10 Minuten schmoren.

Spaghetti mit Mangold Zubereitung Schritt 6
6

Inzwischen die Nudeln in dem kochenden Salzwasser nach Packungsanleitung garen.

Spaghetti mit Mangold Zubereitung Schritt 7
7

Nudeln in einem Sieb abgießen, dabei 2-3 EL Nudelwasser auffangen und unter die Mangold-Pilz-Sauce rühren. Nudeln gut abtropfen lassen und zusammen mit dem Mangold servieren.

Zusätzlicher Tipp

Die Mangoldstrünke können Sie gut für ein anderes Gemüsegericht verwenden.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Die Stiele schneide ich klein,brate ein halbe Scheibe kleingeschnittenen Speck und und eine halbe feingewürfelte Zwiebel an ,gebe die Mangolsstiele dazu , lasse das anbraten und fülle mit Gemüsebrühe auf.Köcheln lassen ,bis die Stiele weich sind,gebe Schmand dazu und püriere das Ganze.Dann mit Salz,Pfeffer und Muskat abschmecken und als Suppe servieren, oder , etwas eingedickt , als Soße zu dem obigen Rezept!