Spaghetti mit Bärlauch und Paprika Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spaghetti mit Bärlauch und PaprikaDurchschnittliche Bewertung: 3.81521

Spaghetti mit Bärlauch und Paprika

Spaghetti mit Bärlauch und Paprika
10 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Bärlauch
1 Zwiebel
1 grüne Paprika
4 EL Öl
500 g Spaghetti
Parmesankäse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Reichlich Salzwasser mit etwas Olivenöl zum Kochen bringen.

2

Die Zwiebel schälen und würfeln. Die Paprika waschen, die Samen herausschneiden und ebenfalls fein würfeln. Den Bärlauch waschen, trocken schwenken, die Stiele entfernen und die Blätter fein hacken.

3

Spaghetti in das kochende Wasser geben und bissfest garen.

4

Das restliche Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel und Paprika darin andünsten. Den Bärlauch dazugeben und etwa 5 Min. mitdünsten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5

Spaghetti abgießen und mit dem Gemüse vermischen. Mit frisch geriebenem Parmesan servieren.