Spaghetti mit Chili-Kalmaren Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spaghetti mit Chili-KalmarenDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Spaghetti mit Chili-Kalmaren

Rezept: Spaghetti mit Chili-Kalmaren
640
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g gesäuberter Kalmar
500 g Spaghetti
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
1 Lauchstange (in feine Ringe geschnitten)
2 zerdrückte Knoblauchzehen
Chili hier kaufen.1 EL fein gehackte Chili
Jetzt kaufen!1 Msp Cayennepfeffer
450 g zerkleinerte Dosentomaten
120 ml Fischfond
1 EL frisches Basilikum
2 TL frischer fein gehackter Salbei
1 TL frischer fein gehackter Majoran
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Tentakel aus den Kalmarmäntel ziehen und mit den Fingern die federkielähnlichen Kalkblätter herausziehen und entfernen. Die Haut abziehen  und wegwerfen. Mit  einem scharfen Messer die Mäntel auf der einen Seite  einschneiden flach legen und ein  Rautenmuster einritzen und jeden Mantel vierteln. 

2

Die Spaghetti in einem großen Topf mit sprudelndem  Salzwasser al dente kochen. Abtropfen und wam halten. Während die  Pasta  kocht, das Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Lauchstange 2 Minuten darin anbraten. Nun den Knoblauch bei Niedrighitze 1 Minute erhitzen. Die Chillies und Cayennepfeffer einrühren. Nun die Tomaten, die Brühe und die  Kräuter beigeben  und aufkochen lassen. Bei niedriger Hitze 5 Minuten köcheln lassen. Die Kalmare zugeben und 5-10 Minuten weich köcheln. Die Sauce über die Spaghetti geben und servieren.