Spaghetti mit Garnelen und Paprikaschoten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spaghetti mit Garnelen und PaprikaschotenDurchschnittliche Bewertung: 3.81529

Spaghetti mit Garnelen und Paprikaschoten

Rezept: Spaghetti mit Garnelen und Paprikaschoten
503
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g küchenfertige Garnelen
1 kleine Zwiebel
gelbe Paprikaschote
Olivenöl bei Amazon bestellen6 EL Olivenöl
400 g Spaghetti
Salz
50 ml Weißwein
1 EL gehackte Petersilie
weißer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Garnelen waschen und trockentupfen. Geschälte Zwiebel würfeln. Geputzte und gewaschene Paprikaschote in feine Streifen schneiden. 3 El Öl erhitzen, Zwiebelwürfel darin glasig braten und die Paprikastreifen hineingeben. Salzen und bei leichter Hitze weich dünsten.

2

Nudeln nach Packungsanweisung in reichlich Salzwasser bissfest garen. Anschließend abgießen und abtropfen lassen. Etwas Nudelwasser auffangen.

3

Restliche Öl in einer großen Pfanne erhitzen und Garnelen kurz darin anbraten. Mit Wein angießen, salzen und bei starker Hitze 3 Minuten kochen lassen. Gedünsteten Paprikastreifen hinzufügen und kurz durchkochen lassen.

4

Gekochten Spaghetti zu den Garnelen in die Pfanne geben. Petersilie hinzufügen und alles bei leichter Hitze gründlich miteinander vermischen. Zum Schluss mit frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen.