Spaghetti mit geräuchertem Lachs und Porree Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spaghetti mit geräuchertem Lachs und PorreeDurchschnittliche Bewertung: 3.81521

Spaghetti mit geräuchertem Lachs und Porree

Spaghetti mit geräuchertem Lachs und Porree
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 junge Stangen Lauch
2 EL Butter
200 ml Fischfond
300 g Tomaten
100 g Sahne
½ TL abgeriebene, unbehandelte Zitronenschale
1 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer aus der Mühle
3 EL fein geschnittenes Basilikum
400 g Spaghetti
150 g Räucherlachs in Scheiben
4 EL Crème fraîche
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Lauch putzen, waschen, das weiße und hellgrüne in breite Stücke schneiden und in heißer Butter ca. 5 Minuten andünsten. Den Fond angießen und offen rasch um ein Drittel einkochen lassen. Die Tomaten einige Sekunden überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die Tomaten zum Lauch geben und Sahne mit Zitronenschale und -saft einrühren, 2-3 Minuten leise köcheln lassen, mit Salz und Pfeffer würzen und 1 EL Basilikum einrühren.
2
Die Spaghetti in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen, abgießen und abtropfen lassen. Die Spaghetti mit dem Lachs und der Sauce dekorativ auf Teller anrichten, je einen Creme fraiche aufgeben und mit Basilikum bestreut servieren.
Top-Deals des Tages
Spiralalbum "Fine Art", 36 x 32 cm, 50 schwarze Seiten, Krei
VON AMAZON
Läuft ab in:
Hama Funk Wanduhr PG-300
VON AMAZON
Läuft ab in:
Hama 00106255 Jumbo-Album "Singo", 30 x 30/100, aqua
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages