Spaghetti mit Hackfleisch-Champignon-Soße Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
Spaghetti mit Hackfleisch-Champignon-SoßeDurchschnittliche Bewertung: 3.61537

Spaghetti mit Hackfleisch-Champignon-Soße

Rezept: Spaghetti mit Hackfleisch-Champignon-Soße
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (37 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Möhre
1 Stange Staudensellerie
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Zweig Basilikum
3 Zweige Thymian
2 Zweige Majoran
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
250 g gemischtes Hackfleisch
1 Döschen gehackte Tomaten
250 g Champignons
400 g Spaghetti
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Basilikum zum Garnieren
Gemischter Salat zum Servieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Karotte und den Sellerie putzen, schälen und sehr fein würfeln. Zwiebel schälen, Kräuter von den Stielen streifen und grob hacken. (Einige Majoran oder Thymian Blätter zur Deko zurückhalten).

2

Öl erhitzen, Zwiebeln und durchgepressten Knoblauch andünsten, Gemüse bis auf die Pilze dazugeben und kurz anbraten. Hackfleisch portionsweise dazugeben, bei starker Hitze unter Rühren krümelig braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, die geschälten Tomaten einrühren und alles ca. 30 Minuten köcheln lassen, die Kräuter hineingeben.

3

10 Minuten vor Garzeitende die geputzten in Scheiben geschnittenen Champignons zugeben. Spaghetti laut Packungsanweisung zubereiten, abgießen, abtropfen lassen und auf Tellern verteilen. Sauce darüber geben und mit Basilikum garnieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Danke für den Hinweis. Wir kümmern uns kurzfristig darum.