Spaghetti mit Hähnchenfleisch und Kirschtomaten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spaghetti mit Hähnchenfleisch und KirschtomatenDurchschnittliche Bewertung: 3.71535

Spaghetti mit Hähnchenfleisch und Kirschtomaten

Rezept: Spaghetti mit Hähnchenfleisch und Kirschtomaten

Spaghetti mit Hähnchenfleisch und Kirschtomaten - Das Gericht entführt kulinarisch ans Mittelmeer

512
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (35 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Nudeln in Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest garen.

2

Inzwischen Hähnchenbrustfilets unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen und in Streifen schneiden. Rucola waschen, putzen und nach Belieben kleiner zupfen. Die Tomaten waschen, trockentupfen und halbieren. Knoblauch schälen und fein hacken. Oliven halbieren und in Streifen schneiden.

3

Nudeln abgießen, dabei etwas Kochwasser auffangen. Die halbe Zitrone heiß abwaschen, trockentupfen, 1 Msp. Schale abreiben.

4

Öl in einer Pfanne erhitzen und Hähnchenbruststreifen mit dem Knoblauch etwa 3 Minuten braten und mit Salz und Pfeffer würzen.

5

Nudeln und etwas Kochwasser mit der Hähnchen-Knoblauch-Mischung mischen. Rucola, Oliven, Tomaten und Zitronenschale zugeben, salzen, pfeffern und alles auf Schüsseln verteilen.