Spaghetti mit Kichererbsen und Mandeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spaghetti mit Kichererbsen und MandelnDurchschnittliche Bewertung: 3.71528

Spaghetti mit Kichererbsen und Mandeln

Rezept: Spaghetti mit Kichererbsen und Mandeln

Spaghetti mit Kichererbsen und Mandeln - Einfach ungewöhnlich, aber ungewöhnlich lecker!

647
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (28 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Kichererbsen in ein Sieb geben, kalt abspülen und abtropfen lassen. Mandeln grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie duften.

2

Nudeln nach Packungsanleitung in kochendem Salzwasser bissfest garen.

3

Inzwischen Zwiebel schälen, Chili waschen und putzen. Beides fein hacken. Basilikum waschen, trockenschütteln und Blätter hacken.

4

Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel und Chili darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Kichererbsen zugeben und in 3–4 Minuten unter Rühren erhitzen. Mandeln und Basilikum zugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5

Nudeln abgießen, mit der Kichererbsenmischung vermengen und in 4 Schalen anrichten. Parmesan darüberreiben.