Spaghetti mit Kräuterseitlingen und Rucola Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spaghetti mit Kräuterseitlingen und RucolaDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Spaghetti mit Kräuterseitlingen und Rucola

Rezept: Spaghetti mit Kräuterseitlingen und Rucola
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Spaghetti in kochendem Salzwasser nach Packungsangabe bissfest garen. Inzwischen Knoblauch und Zwiebel schälen und fein hacken. Den Rucola putzen, waschen und trocken schleudern. Die Pilze putzen, abreiben und in Scheiben schneiden. Die Spaghetti in einem Sieb abtropfen lassen.

2

Die Butter in einer großen Pfanne erhitzen, Knoblauch und Zwiebel darin glasig dünsten. Die Pilze dazugeben und 4-5 Minuten braten, bis die dabei entstehende Flüssigkeit wieder verdampft ist. Die Pilze mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Crème fraiche und 2- 3 EL Nudelkochwasser unterrühren. Die Spaghetti und den Rucola unter die Pilze mischen und sofort servieren.