Spaghetti mit Kürbis-Tomaten-Sugo Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spaghetti mit Kürbis-Tomaten-SugoDurchschnittliche Bewertung: 4.41520

Spaghetti mit Kürbis-Tomaten-Sugo

und provonzalischen Kräutern

Rezept: Spaghetti mit Kürbis-Tomaten-Sugo
575
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (20 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Kürbis schälen, von den Kernen befreien und in knapp 1 cm große Würfel schneiden. Die Paprika waschen, halbieren, putzen und ebenfalls würfeln. Stielansätze der Tomaten entfernen. Tomaten kurz überbrühen, häuten und hacken.

2

Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken und im Öl glasig dünsten. Kürbis und Paprikawürfel dazugeben, bei mittlerer Hitze 5 Min. andünsten. Tomaten einrühren, mit Salz. Pfeffer, Kräutern und Paprika würzen.

3

Offen bei mittlerer Hitze 15 Min. einkochen lassen. Inzwischen die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bißfest garen und kurz abtropfen lassen.

4

Den Kürbis-Tomaten-Sugo mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zu den Spaghetti servieren. Mit Parmesan bestreuen und mit Basilikum garnieren.

Zusätzlicher Tipp

Für das Sgo eignet sich besonders der Hokkaido-Kürbis oder der Butternut-Kürbis