Spaghetti mit Lachs und Zitronensauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spaghetti mit Lachs und ZitronensauceDurchschnittliche Bewertung: 4.11519

Spaghetti mit Lachs und Zitronensauce

Rezept: Spaghetti mit Lachs und Zitronensauce
706
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Spaghetti
Salz
300 g Lachsfilet
1 Bund Dill
4 Eigelbe
abgeriebene Schale von einer Zitronen
1 EL Zitronensaft
4 EL Weißwein
1 TL Zucker
Pfeffer
120 g Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Spaghetti nach Packungsanweisung garen.

2

Lachs in mundgerechte Stücke schneiden. Dill waschen, trockenschütteln und fein hacken.

3

Eigelb mit Zitronenschale und -saft, Weißwein, Zucker, Salz und Pfeffer in einem Topf mit dem Schneebesen verrühren. Bei milder Hitze zu einer dicklichen Creme aufschlagen.

4

Butter unter die Sauce rühren. Dill unterziehen und die Sauce eventuell nachwürzen.

5

Spaghetti abgießen und tropfnass in den Topf zurückgeben. Lachsstücke unter die Nudeln mischen und darin vorsichtig 3 Minuten schwenken. Nudeln mit der Sauce servieren.