Spaghetti mit Paprikasahne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spaghetti mit PaprikasahneDurchschnittliche Bewertung: 4.11519

Spaghetti mit Paprikasahne

Rezept: Spaghetti mit Paprikasahne
15 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Zwiebel
1 große, rote Paprika
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
1 gestrichener EL Mehl
1 Msp. getrockneter Thymian
600 ml Sahne
400 g Vollkorn- Spaghetti
4 Artischockenböden aus der Dose
Jetzt bei Amazon kaufen!20 Kürbiskerne oder Pinienkerne
Etwas Salz
Etwas Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Messer, 1 Topf, 1 Stabmixer

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Paprika waschen und würfeln. Zwiebel- und Paprikawürfel im heißen Öl 3 Minuten dünsten, mit dem Mehl bestäuben und würzen. Die Sahne dazugießen und unter wiederholtem Umrühren 10 Minuten kochen. Die Spaghetti nach Packungsangabe kochen.

2

Die Artischockenböden in Streifen schneiden. Die Sauce pürieren. Den Paprikarahm unter die abgetropften Spaghetti geben. Auf Tellern anrichten, mit den Artischockenstreifen und Kürbis-bzw. Pinienkernen bestreut servieren.