Spaghetti mit Pesto alla Genovese Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spaghetti mit Pesto alla GenoveseDurchschnittliche Bewertung: 4.11530

Spaghetti mit Pesto alla Genovese

Spaghetti mit Pesto alla Genovese
770
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
36 frische Basilikumblätter
3 EL Pinienkerne
3 Knoblauchzehen grob gehackt
grobkörniges Salz
2 EL geriebener Parmesan oder Pecorino
Olivenöl bei Amazon bestellen12 EL Olivenöl extra vergine
500 g Spaghetti
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Basilikumblätter waschen, abtrocknen und in einen großen Mörser geben. Dann die Pinienkerne ohne Fett in einer Pfanne rösten, mit Knoblauch und etwas Salz in den Mörser geben.

2

Anschließend die Zutaten mit dem Mörser zerstampfen, dann nach und nach den Käse zugeben. Alles so lange zerkleinern, bis eine cremige, dunkelgrüne Masse entstanden ist.

3

Die Mischung in eine Schüssel geben und nach und nach das Olivenöl unterrühren.

4

Währenddessen die Spaghetti in reichlich Salzwasser al dente kochen, dann abgießen. Das Pesto eventuell mit 1-2 Esslöffeln vom Kochwasser verdünnen. Die Nudeln mit dem Pesto mischen und sofort servieren.

Schlagwörter