Spaghetti mit Radicchiosauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spaghetti mit RadicchiosauceDurchschnittliche Bewertung: 4.21526

Spaghetti mit Radicchiosauce

Spaghetti mit Radicchiosauce
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 3 Portionen
300 g Spaghetti
Salz
1 Zwiebel
150 g durchwachsener Speck
150 g Radicchio
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
100 ml Rotwein
Pfeffer
30 g frisch geriebener Parmesan
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Spaghetti in kochendem Salzwasser nach Packungsangabe bissfest garen. Dann in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen.

2

Inzwischen für die Sauce die Zwiebel schälen und klein würfeln. Den Speck in schmale Streifen schneiden. Den Radicchio putzen, in Streifen schneiden, waschen und trockenschleudern.

3

Das Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel und Speck darin anbraten, bis die Zwiebeln und der Speck leicht gebräunt sind. Die Radicchiostreifen dazugeben und kurz mitbraten. Nun den Wein dazugießen und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Radicchio zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen.

4

Die Radicchiosauce mit den Spaghetti mischen, in tiefen Tellern anrichten und mit Käse bestreut servieren.