Spaghetti mit Ricotta-Mandelsauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spaghetti mit Ricotta-MandelsauceDurchschnittliche Bewertung: 41528

Spaghetti mit Ricotta-Mandelsauce

Rezept: Spaghetti mit Ricotta-Mandelsauce
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
350 g Spaghetti
40 g Butter
2 EL frisch gehackte glatte Petersilie
Jetzt bei Amazon kaufen!125 g gemahlene Mandeln
125 g Ricotta
Jetzt hier kaufen!1 Prise frisch geriebene Muskatnuss
Jetzt hier kaufen!1 Prise Zimt
150 g Crème fraîche
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
125 ml heiße Hühnerbrühe
Salz
Pfeffer
1 EL Pinienkerne
frische glatte Petersilie (zum Garnieren)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

In einem großen Topf Salzwasser zum Kochen bringen. Die Spaghetti zufügen und garen, bis sie al dente sind.

2

Die Nudeln abgießen, wieder in den Topf geben, mit Butter und Petersilie vermengen und warm stellen.

3

Für die Sauce Mandeln, Ricotta, Muskat, Zimt und Creme fraîche in einen Topf geben und bei schwacher Hitze zu einer sämigen Paste verrühren. Das Öl zufügen, dann die Mischung langsam mit der Brühe glatt rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4

Die Spaghetti in eine vorgewärmte Servierschüssel geben, mit der Sauce übergießen und alles gut vermengen. Zum Schluss die Pinienkerne darüberstreuen, mit Petersilie garnieren und heiß servieren.