Spaghetti mit Rucola-Haselnuss-Pesto Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spaghetti mit Rucola-Haselnuss-PestoDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Spaghetti mit Rucola-Haselnuss-Pesto

Spaghetti mit Rucola-Haselnuss-Pesto
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Knoblauchzehen
Haselnüsse hier kaufen.100 g Haselnüsse
150 g Rucola (dicke Stiele entfernt)
125 g Parmesan (frisch gerieben, plus etwas mehr zum Servieren)
Olivenöl bei Amazon bestellen6 EL natives Olivenöl (extra)
Salz
Pfeffer
125 g Mascarpone
400 g Spaghetti
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Knoblauch abziehen und mit Nüssen in der Küchenmaschine fein hacken. Rucola, Parmesan und Öl zugeben und alles zu einer glatten Paste verarbeiten. Den Pesto in eine Schüssel geben, salzen und pfeffern. Den Mascarpone unterheben.

2

Leicht gesalzenes Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Die Spaghetti darin nach Packungsanleitung garen, bis sie bissfest sind.

3

100-150 ml Kochwasser in den Pesto rühren. Die Pasta abgießen, abtropfen lassen und zum Pesto geben. Alles gut vermengen. Auf Servierteller verteilen, mit Parmesan bestreuen und sofort servieren.