Spaghetti mit Sardellen und frischen Kräutern Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spaghetti mit Sardellen und frischen KräuternDurchschnittliche Bewertung: 41528

Spaghetti mit Sardellen und frischen Kräutern

Spaghetti mit Sardellen und frischen Kräutern
15 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Kräuter, Zwiebel und Sardellen feinhacken. In einer Pfanne Öl erhitzen und die Mischung darin andünsten. Mit einem Holzlöffel umrühren, das Tomatenpüree beifügen und mit dem Weißwein verdünnen. Nur sparsam salzen und pfeffern, denn die Sardellen selbst sind ziemlich scharf. Sugo auf kleinem Feuer einkochen lassen.

2

Spaghetti in viel Salzwasser al dente kochen. Abtropfen lassen und auf einer vorgewärmten Platte mit dem pikanten Sugo vermengen. Mit dem Käsegemisch bestreuen.