Spaghetti mit Soja-Tomaten-Sauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spaghetti mit Soja-Tomaten-SauceDurchschnittliche Bewertung: 41527

Spaghetti mit Soja-Tomaten-Sauce

Spaghetti mit Soja-Tomaten-Sauce
690
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Das Nudelwasser zum Kochen bringen und 2 EL Sojasauce und Öl hineingeben. 

2

Kräuter zupfen und mit Chilischote und Knoblauch klein hacken und vermischen. Aubergine waschen und in kleine Würfel schneiden. Butter ebenfalls würfeln.

3

Die Kräuter-Knoblauch-Mischung mit 2 EL Olivenöl in einem Topf anschwitzen und nach 3-4 Minuten mit der restlichen Sojasauce ablöschen.

4

Die Tomaten waschen und den Stielansatz entfernen. Grob würfeln, in den Topf zu den Kräutern geben und auf mittlerer Flamme dünsten. 

5

Die Nudeln kochen, bis sie al dente sind. Nach einigen Minuten etwas Kochwasser zur Tomatensauce geben, damit sie nicht zu dick wird.

6

Währenddessen in einer beschichteten Pfanne die Auberginenwürfel mit dem restlichen Olivenöl knusprig braten, leicht salzen und immer wieder umrühren.

7

Nudeln abgießen und sofort auf dem Herd mit der Sauce und der Butter mischen. Auf Teller verteilen und mit Auberginenwürfeln bestreut servieren.