Spaghetti mit Speck-Sahne-Soße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spaghetti mit Speck-Sahne-SoßeDurchschnittliche Bewertung: 4.11526

Spaghetti mit Speck-Sahne-Soße

Rezept: Spaghetti mit Speck-Sahne-Soße
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Spaghetti
100 g mild geräucherter Speck
1 Knoblauchzehe
2 EL Öl
3 Eier
100 g Parmesan gerieben
100 g Schlagsahne
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Eier in eine große Schüssel geben, mit dem Pfeffer, Salz, Sahne und ca. 70 g Parmesan verrühren.
2
Einen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen und die Spaghetti darin bissfest kochen und abschütten. Etwas vom Kochwasser beiseite stellen.
3
Speck in kleine Streifen schneiden und in einer Pfanne in etwas Öl auslassen, Knoblauch dazupressen.
4
Die Spaghetti abgießen und sofort in die Pfanne mit den Speckstreifen geben. Kurz umrühren, dann zusammen in die Schüssel mit der Eiermischung geben und gut verrühren. 2-3 EL vom Kochwasser dazugeben und sofort mit dem restlichem geriebenen Parmesan und Petersilie bestreut servieren.