Spaghetti mit Thunfischsoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spaghetti mit ThunfischsoßeDurchschnittliche Bewertung: 5152

Spaghetti mit Thunfischsoße

Spaghetti mit Thunfischsoße
600
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
1 rote Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 EL Öl
1 Döschen geschälte Tomaten
Rosmarinnadel
½ TL Thymian
Salz
1 Dose Thunfisch naturell
2 EL Kapern
frisch gemahlener Pfeffer
200 g Spaghetti
Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zwiebel und Knoblauchzehe abziehen, die Zwiebel würfeln.

2

Das Öl in der kleinen Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Die Knoblauchzehe darüberpressen.

3

Nun die Dosentomaten mit etwa der Hälfte der Flüssigkeit, dann Rosmarin und Thymian hinzufügen. Salzen und offen etwas einkochen.

4

Den Thunfisch abtropfen lassen, zerpflücken und mit den Kapern hinzufügen. Mit Pfeffer würzen.

5

Inzwischen die Spaghetti in reichlich Salzwasser bissfest kochen, abtropfen lassen und mit der Soße anrichten. Zum Servieren Petersilienblättchen darübergeben.

Zusätzlicher Tipp

Dazu passt Blattsalat.