Spaghetti mt Erbsen, Artischocken und Steinpilzen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spaghetti mt Erbsen, Artischocken und SteinpilzenDurchschnittliche Bewertung: 41527

Spaghetti mt Erbsen, Artischocken und Steinpilzen

Rezept: Spaghetti mt Erbsen, Artischocken und Steinpilzen
25 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Peperoni einen Moment über eine Flamme halten, damit sie sich besser schälen lassen. Von Kernen und Rippen befreien und feinschneiden.

2

Mit einem Messer die äußeren Blätter der Artischocken entfernen und bei allen anderen Blättern die Spitzen wegschneiden. Erst in Viertel, dann jeden Teil noch in Scheiben teilen. "Heu" sorgfältig herausnehmen. Gemüse in Wasser waschen, dem man etwas Zitronensaft zusetzt.

3

Pilze gut reinigen, in Scheibchen schneiden. Knoblauch auspressen und Zwiebel feinhacken. In einer Pfanne Öl erwärmen, Zwiebel und Knoblauch darin hellgelb dämpfen und dann alle anderen Gemüse (außer den Tomaten) hineingeben. Salzen und pfeffern. Gut vermengen und den Rotwein dazugießen. Wenn dieser zum Teil verdampft ist, die geschälten Tomaten zugeben und alles zugedeckt im eigenen Saft dämpfen. Wenn nötig, später mit etwas Wasser verdünnen.

4

Spaghetti in viel Salzwasser al dente kochen, abtropfen und anrichten. Den schmackhaften Sugo darüber verteilen. Geriebenen Parmesan dazu servieren.