Spaghetti Primavera Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spaghetti PrimaveraDurchschnittliche Bewertung: 3.91515

Spaghetti Primavera

mit Bohne & Zuckererbse

Spaghetti Primavera
535
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 5 Portionen
500 g Spaghetti
155 g tiefgekühlte Saubohne
200 g Zuckererbse (geputzt)
150 g Spargel
30 g Butter oder Rapsöl
220 ml Kochsahne oder Sojasahne
60 g frisch geriebener Parmesan
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Spaghetti in einem großen Topf mit kochendem Wasser "al dente" kochen. Wasser abgießen und Nudeln zum Warmhalten wieder in den Topf geben.

2

Bohnen 2 Min. in kochendes Wasser geben. Anschließend mit kaltem Wasser abschrecken, abseihen und enthülsen. Erbsen 2 Min. in kochendes Wasser geben. Danach mit kaltem Wasser abschrecken und abseihen. Holzige Enden des Spargels entfernen und in Stücke schneiden. Spargel 2 Min. in kochendes Wasser geben.

Mit Wasser abschrecken, abseihen.

3

Öl in einer tiefen Pfanne zerlassen. Gemüse, Sahne und Parmesan zugeben. 2 Min. köcheln lassen. Nach Geschmack salzen und pfeffern. Sauce über die Nudeln gießen und vorsichtig untermengen.

Zusätzlicher Tipp

Dazu einen kleinen Salat servieren.