Spaghettini mit Bratwurst und Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spaghettini mit Bratwurst und GemüseDurchschnittliche Bewertung: 4.21524

Spaghettini mit Bratwurst und Gemüse

Rezept: Spaghettini mit Bratwurst und Gemüse
840
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g frischer Spinat
1 kleine Zwiebel
1 EL Öl
4 frische Bratwürste
250 g Spaghettini oder andere dünne Nudeln
Salz
100 g rote Linsen
125 ml Fleisch- oder Gemüsebrühe
125 ml Schlagsahne
frisch gemahlener Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Spinat verlesen, die harten Stiele entfernen. Blätter waschen und tropfnass in einen großen Topf geben. Den Topf auf die Kochstelle setzen und den Spinat darin bei großer Hitze zusammenfallen lassen, dabei den Topf mehrmals kräftig rütteln.

2

Spinat von der Kochstelle nehmen, etwas abkühlen lassen und grob hacken. Die Zwiebel abziehen, fein zerkleinern und im heißen Öl bei geringer Hitze glasig braten. Das Brät aus den Wursthäuten drücken, zu Klößchen formen und in die Pfanne geben. Bei mittlerer Hitze rundherum braun anbraten. Die Nudeln nach Packungsanweisung in reichlich Salzwasser bissfest garen. Anschließend abgießen und abtropfen lassen.

3

Linsen zum Brät geben und unter Rühren etwa 1 Minute mitbraten. Den Spinat zugeben. Brühe und Sahne zugießen, einmal aufkochen und zugedeckt bei kleiner Hitze noch etwa 5 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Nudeln mit Klößchen und Gemüse mischen und auf heißen Portionstellern servieren.