Spaghettitorte Dolce Vita Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spaghettitorte Dolce VitaDurchschnittliche Bewertung: 3159

Spaghettitorte Dolce Vita

ohne Gluten

Rezept: Spaghettitorte Dolce Vita
1 Std.
Zubereitung
1 Std. 50 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 12 Stücke
Für das Mehl
Hier kaufen!50 g Maismehl
30 g Maisstärke
5 g Bananenmehl
3 g Bindemittel (Bindobin)
Für den Teig
50 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 TL Backpulver
50 g Butter
3 Eier
20 ml Milch
Für den Belag
270 g Erdbeeren
Hier kaufen!2 Blätter Gelatine (weiß)
250 g Mascarpone
1 Zitrone ausgepresst
60 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
200 ml Schlagsahne
Jetzt bestellen:Kokosraspel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Mehl mit Zucker und Backpulver in einer Rührschüssel vermischen. Die übrigen Zutaten hinzufügen und alles mit einem Handrührgerät zu einem glatten Teig verarbeiten. Die Obstbodenform einfetten, den Teig hineingießen und glattstreichen. Die Form auf einem Rost in den vorgeheizten Backofen schieben und bei 170 Grad 20 Min. backen.

2

Den Boden danach noch etwa 5 Min. in der Form stehen lassen, dann auf ein Kuchengitter stürzen und erkalten lassen. Nun die Erdbeeren waschen und vierteln. Die Gelatine nach Packungsanleitung einweichen.

3

Mascarpone, Zitronensaft, Zucker und Vanillezucker in einer Schüssel verrühren. Die Hälfte der Erdbeeren pürieren und ungefähr 20 ml abfüllen. Die restlichen pürierten gemeinsam mit den geviertelten Erdbeeren in die Mascarponecreme geben. Gelatine auflösen und unter die Mascarponecreme rühren. Dann auf den Obstboden streichen.

4
Die Sahne steif schlagen und als "Spaghetti" auf die Cremeoberfläche spritzen. Die Torte dann etwa 30 Min. in den Tiefkühler stellen. Vor dem Servieren die abgefüllte Erdbeersoße auf den "Spaghetti" verteilen. Kokosraspeln (oder weiße Schokolade) als "Parmesan" darüber streuen. Direkt nach Fertigstellung verköstigen!