Spanakorizo Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SpanakorizoDurchschnittliche Bewertung: 4.11525

Spanakorizo

(Spinatreis)

Rezept: Spanakorizo
15 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
400 g Blattspinat
6 Frühlingszwiebeln
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
1 große, gehackte Zwiebel
2 zerdrückte Knoblauchzehen
330 g Rundkornreis
2 EL Zitronensaft
1 EL frischer, gehackter Dill
1 EL frische, glatte und gehackte Petersilie
Salz und Pfeffer
375 ml Gemüsebrühe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst den Spinat gründlich waschen, die Blätter grob zerteilen und die Stiele hacken. Danach die Frühlingszwiebeln mit dem Grün fein hacken. Währenddessen das Öl in einem großen breiten Schmortopf erhitzen und Zwiebel und Knoblauch bei mäßiger Hitze ca. 5-7 Minuten weich braten. Anschließend Frühlingszwiebeln und Reis zufügen, gründlich verrühren und 2 Minuten unter Rühren braten.

2

Danach den Spinat, 1 EL Zitronensaft und Kräuter zugeben und mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Dann die Brühe unterrühren. Im geschlossenen Topf zum Kochen bringen und bei geringer Hitze etwa 15 Minuten garen.

3

Im Anschluss den Topf vom Herd nehmen und 5 Minuten ziehen lassen. Den restlichen Zitronensaft einrühren und abschmecken.

 

Zusätzlicher Tipp

Statt Blattspinat kann auch Mangold verwendet werden. Den Mangold abspülen, dicke Stiele abschneiden und Blätter grob hacken. Anschließend Blätter in einem großen Topf mit kochendem Salzwasser blanchieren und unter kaltem Wassser abspülen.