Spanferkel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SpanferkelDurchschnittliche Bewertung: 4.11518

Spanferkel

Rezept: Spanferkel
3 h. 20 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Spieß
1 Spanferkel
Pfeffer, Salz
250 ml Bier
4 EL brauner Zucker
2 EL Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Spanferkel waschen und trockentupfen, dann innen mit Pfeffer und Salz ausreiben. Natürlich kann man auch eine Füllung (z. B. eine Frikadellenmasse) hineingeben, muss dann aber die Grillzeit 30 Minuten verlängern.

2

Der Drehspieß muss recht genau unterhalb des Rückgrats durchgeführt werden. Eventuell noch die Füße mit unlackiertem Blumendraht am Spieß festbinden, damit alles einen guten Halt hat.

3

Nun wird das Fleisch über der starken Glut gedreht. Dabei hin und wieder mit Öl einpinseln und zum Schluss mit einer Mischung aus Bier, Zucker und Salz. Grillzeit bis 4 kg 3 Stunden, dann für jedes weitere Kilogramm 1/2 Stunde dazu. Die etwas empfindlicheren äußeren Teile des Spanferkels, wie Ohren und Füße, kann man im ersten Teil der Grillzeit mit Stanniolfolie schützen, damit sie nicht verbrennen.

Zusätzlicher Tipp

Wenn sich herausstellt, dass das Spanferkel teilweise noch nicht gar ist, grillt man diese Teile auf dem Rost einfach nach.