Spanferkel-Porchetta Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spanferkel-PorchettaDurchschnittliche Bewertung: 41518

Spanferkel-Porchetta

Rezept: Spanferkel-Porchetta
1 Std.
Zubereitung
3 h.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (18 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180°C ( (Ober-/Unterhitze) oder 160°C (Umluft) vorheizen.
Das Fleisch auseinanderrollen und mit der Schwarte nach unten auf die Arbeitsfläche legen.

2

Den Knoblauch mit dem Rosmarin, den Fenchelsamen, Salz, Pfeffer und 1 Esslöffel Olivenöl zu einer Würzpaste vermischen.
Das Fleisch damit bestreichen, wieder aufrollen und mit Küchengarn in Form binden.

3

Das restliche Olivenöl in einem Bräter erhitzen und das Fleisch darin von allen Seiten anbraten. Mit etwas Wein ablöschen und in den heißen Ofen stellen.
Ca. 2 Stunden garen, dabei nach und nach mit dem restlichen Wein begießen.

4

Den fertigen Braten aus dem Bratfond heben und erkalten lassen.
Kühl aufbewahren.

Zusätzlicher Tipp

Den Braten entweder zu Hause bereits in Scheiben schneiden oder ein scharfes Messer mitnehmen.
Am Tag vorher zubereiten.