Spanferkelrücken mit grünen Bohnen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spanferkelrücken mit grünen BohnenDurchschnittliche Bewertung: 4.41519

Spanferkelrücken mit grünen Bohnen

Rezept: Spanferkelrücken mit grünen Bohnen
30 min.
Zubereitung
1 Std. 45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Spanferkelrücken mit Schwarte und Knochen (ca.1,5 kg)
Salz
Pfeffer ,frisch gemahlen
1 Bund Suppengrün
400 ml Gemüsebrühe
Bier
750 g grüne Bohnen
2 Scheiben Weißbrot
50 g Pinienkerne
1 Bund glatte Petersilie
30 g Butter
abgeriebene Schale von 1 Bio-Orange
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Schwarte des Spanferkelrückens mit einem scharfen Küchen- oder Teppichmesser kreuzweise einritzen. Den Spanferkelrücken auf allen Seiten mit Salz und Pfeffer einreiben und auf ein tiefes Backblech legen. Suppengemüse waschen, putzen, in kleine Stücke schneiden und um das Fleisch herum verteilen. Bei 200°C (Umluft 180°C, Gas Stufe 3-4) etwa 75 Minuten im Ofen schmoren lassen. Zwischendurch etwas Brühe und Bier angießen.

2

Bohnen waschen, putzen und in reichlich Salzwasser etwa 15 Minuten garen. Weißbrot entrinden und im elektrischen Zerkleinerer zerbröseln. Pinienkerne hacken. Petersilie waschen und trockenschütteln. Die Blättchen von den Stängeln zupfen und fein hacken. Butter erhitzen. Weißbrotbrösel und Pinienkerne darin anrösten. Orangenschale und Petersilie unterrühren.

3

Braten aus dem Ofen nehmen. kurz ruhen lassen, Bratenfond durch ein Sieb geben.Gemüsereste ausdrücken und entfernen, Restliche Brühe in den Fond gießen. aufkochen lassen und nach Belieben mit etwas Saucenbinder binden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4

Fleisch vom Knochen lösen und in Scheiben schneiden. Bohnen abgießen und mit der Petersilienmischung vermengen. Mit dem Fleisch und der Sauce servieren.