Spanferkelrücken mit Thymiandatteln und Ofentomaten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spanferkelrücken mit Thymiandatteln und OfentomatenDurchschnittliche Bewertung: 3.91515

Spanferkelrücken mit Thymiandatteln und Ofentomaten

Rezept: Spanferkelrücken mit Thymiandatteln und Ofentomaten
30 min.
Zubereitung
3 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen (4-6 Personen)
Spanferkel
2 Spanferkel -Karrees à 500g, mit Schwarte und Knochen
800 ml Geflügelbrühe
Salz, Pfeffer aus der Mühle
2 EL Öl
200 g Zwiebelwürfel
je 80g Knollensellerie- und Möhrenwürfelchen
Jetzt kaufen!1 TL Puderzucker
1 EL Tomatenmark
250 ml Rotwein
2 Knoblauchzehen
1 Lorbeerblatt
abgeriebene Schale von 1/2 unbehandelten Zitronen
Hier kaufen!15 g Ingwer in Scheiben
1 TL Ras el-Hanout
Ausserdem
Jetzt hier kaufen!200 g Datteln (ohne Stein; ca. 16 Stück)
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
1 EL gehackter Thymian
16 Frühstücksspeckscheiben
8 kleine Strauchtomaten
Salz, Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 100° (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Die Spanferkelkarrees mit der Schwarte nach unten in einen Bräter legen. 400 ml Brühe angießen. Im Backofen auf der 2. Schiene von unten 1 Stunde garen. Herausnehmen und die Schwarte im Abstand von 1 cm einschneiden. Die Karrees leicht salzen. Die Brühe aus dem Bräter zur restlichen Brühe gießen.

2

Die Backofentemperatur auf 180° (Ober- und Unterhitze) hochschalten. Den Bräter mit Küchenpapier trocken reiben und das Öl darin erhitzen. Zuerst die Zwiebelwürfel darin anbraten, dann Sellerie- und Möhrenwürfel dazugeben und goldbraun braten. Mit Puderzucker bestäuben und kurz karamellisieren. Das Tomatenmark dazugeben und mitrösten. Mit Rotwein ablöschen und etwas einkochen lassen. Angedrückten Knoblauch und Geflügelbrühe dazugeben. Die Karrees mit der Schwarte nach oben hineinsetzen und im Backofen auf der 2. Schiene von unten 1 Stunde garen.

3

Die Datteln, 2 EL Olivenöl und den Thymian mischen. 8 Scheiben Speck halbieren und die Datteln darin einwickeln. Die Tomaten waschen, auf der Oberseite kreuzweise einritzen, waschen und in den restlichen Speck wickeln. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Das restliche Olivenöl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen, die Datteln darin anbraten und die Tomaten dazugeben. Die Pfanne 30 Minuten vor Ende der Garzeit der Spanferkelkarrees in den Backofen geben und Datteln und Tomaten mitgaren.

4

Den Bräter aus dem Ofen nehmen und die Sauce durch ein Sieb passieren. Datteln und Tomaten ebenfalls aus dem Backofen nehmen und warm halten. Die Karrees auf einem Backblech unter dem Backofengrill bei 240° auf der untersten Schiene 20 Minuten grillen, bis die Schwarte knusprig ist.

5

Die Sauce in einem Topf aufkochen. Lorbeer, Zitronenschale, Ingwer und Ras-el-Hanout dazu geben. 10 Minuten ziehen lassen und erneut passieren. Eventuell mit etwas Stärke binden. Die Spanferkelkarrees mit Salz und Pfeffer würzen und in Scheiben schneiden.

6

Das Fleisch mit Sauce, Datteln und Tomaten anrichten. Servieren Sie dazu Salzkartoffeln, die in etwas Butter, Zitronenschale und Koriander geschwenkt werden.