Spanferkerlhaxen mit Honigglasur Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spanferkerlhaxen mit HonigglasurDurchschnittliche Bewertung: 41530

Spanferkerlhaxen mit Honigglasur

Spanferkerlhaxen mit Honigglasur
440
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
2 h. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Spanferkelkeulen (Haxen, je 250g)
4 Knoblauchzehen
1 TL getrockneter Oregano
Salz
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
350 ml Weißwein
2 EL heller Honig (Wildblütenhonig)
2 EL Zitronensaft
2 EL Brandy
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Spanferkelhaxen kurz waschen und mit Küchenpapier trockentupfen.

Dann den Knoblauch schälen und in dicke Stifte schneiden. Den getrockneten Oregano zerbröseln und die Knoblauchstifte darin wenden.

2

Dann den Backofen auf 225° (Umluft 210°) vorheizen.

Mit einem spitzen scharfen Messer das Fleisch rundum anstechen und je einen Knoblauchstift in die Einschnitte drücken. Die Haxen rundum salzen.

3

Einen Bräter mit dem Olivenöl ausstreichen und die Haxen hineinlegen. Dann den Bräter in den Ofen (Mitte) schieben und das Fleisch 15 Min. garen.

Anschließdend die Hitze auf 175° (Umluft 160°) zurückschalten, ein wenig Wein angießen und die Spanferkelhaxen 1 Std. braten, dabei ab und zu mit Bratfond beträufeln und noch Wein angießen. Zum Schluss soll die Sauce fast eingekocht sein.

4

Den Honig mit Zitronensaft und Brandy verrühren, das Fleisch mit einem Teil davon bestreichen und weitere 30 Min. braten, dabei alle 10 Min. mit der übrigen Honigmischung bepinseln und die Haxen wenden.

5

Wenn die Spanferkelhaxen eine glänzende braune Kruste haben, aus dem Ofen nehmen und mit Alufolie abdecken, noch 10- 15 Min. ruhen lassen. Dann anrichten und servieren.

 

Sehr gut schmeckt Kartoffelpüree dazu.