Spanische Bauernsuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spanische BauernsuppeDurchschnittliche Bewertung: 3159

Spanische Bauernsuppe

Spanische Bauernsuppe
35 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 7 Portionen
250 g Rindfleisch
250 g Hammelfleisch
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
1 Zwiebel
Salz
Pfeffer
gerebelter Thymian
gerebeltes Basilikum
Knoblauchpulver
2 l Instant-Fleischbrühe
200 g Kartoffeln
200 g Möhren
2 Stangen Porree
300 g tiefgekühlte Erbsen
1 Paar grobe Mettwurst (Rauchenden)
100 g rohen Schinken
gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

250 g Rindfleisch und 250 g Hammelfleisch waschen, abtrocknen, in Würfel schneiden. 3,5 EL Olivenöl erhitzen, das Fleisch von allen Seiten darin anbraten. 1 Zwiebel abziehen, in kleine Würfel schneiden, zu dem Fleisch geben, mitschmoren lassen, mit Salz, Pfeffer, gerebeltem Thymian, gerebeltem Basilikum und Knoblauchpulver würzen.

2

2,5 l Instant-Fleischbrühe hinzugießen, zum Kochen bringen, etwa 30 Minuten kochen lassen.

3

200 g Kartoffeln schälen und waschen sowie 200 g Möhren putzen, schrappen und waschen, beide Zutaten in Würfel schneiden. 2 Stangen Porree putzen, gründlich waschen, in Ringe schneiden, evtl. nochmals waschen. Die drei Zutaten in die Suppe geben, zum Kochen bringen, etwa 30 Minuten kochen lassen.

4

Etwa 10 Minuten vor Beendigung der Kochzeit 300 g tiefgekühlte Erbsen dazugeben.

5

1 Paar grobe Mettwürstchen (Rauchenden) in Scheiben schneiden und 100 g rohen Schinken in Streifen schneiden. Beide Zutaten kurz vor Beendigung der Kochzeit in die Suppe geben, miterhitzen, die Suppe mit gehackter Petersilie bestreuen.