Spanische Gemüsepfanne mit Eiern Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spanische Gemüsepfanne mit EiernDurchschnittliche Bewertung: 3.91518

Spanische Gemüsepfanne mit Eiern

Spanische Gemüsepfanne mit Eiern
40 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g Mischgemüse (Rosenkohl, Blumenkohl, Brokkoli, Karotten, Kohlrabi, Wirsing usw.)
Salzwasser zum Blanchieren
12 Scheiben magerer, geräucherter Speck
2 EL Öl
2 rote Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
4 Tomaten
Jodsalz
Pfeffer aus der Mühle
8 Eier
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Gemüse entsprechend putzen, waschen, gut abtropfen lassen und in mundgerechte Stücke schneiden.

2

Das Salzwasser in einem Topf erhitzen, das Gemüse darin sortenweise bissfest garen, herausnehmen, gut abtropfen lassen und bereitstellen.

3

Die Speckscheiben in Streifen schneiden und in einer Pfanne kross braten. Das Öl in einer zweiten Pfanne erhitzen und die feingehackten Zwiebeln darin glasig schwitzen.

4

Das Gemüse mit der geschälten und feingehackten Knoblauchzehe dazu geben und kurz anschwitzen.

5

Die Tomaten enthäuten, entkernen und vierteln, zum Gemüse geben und kurz mitschwitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

6

Die Eier in einer Schüssel aufschlagen, mit Salz und Pfeffer würzen, unter das Gemüse heben und unter ständigem Rühren stocken lassen. Die Spanische Gemüsepfanne dekorativ anrichten, mit geröstetem Knoblauchbrot servieren.