Spanische Kebabs Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spanische KebabsDurchschnittliche Bewertung: 41525

Spanische Kebabs

mit mariniertem Rumsteak

Spanische Kebabs
15 min.
Zubereitung
2 h. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 19 Stück
1 kg Rumpsteak
3 Knoblauchzehen gehackt
1 EL frische glatte Petersilie gehackt
schwarzer Pfeffer
19 kleine Holzspieße
Paprikadressing
2 TL Paprikapulver
Jetzt kaufen!1 starke Prise Cayennepfeffer
Salz
2 EL Rotweinessig
Olivenöl bei Amazon bestellen80 ml Olivenöl
Zitronenspalten zum Servieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Überschüssiges Fett vom Rumpsteak entfernen und in 2 cm große Stücke schneiden. Anschließend mit Knoblauch, Petersilie, Zitronensaft und Pfeffer in einer Schüssel mischen und mit Frischhaltefolie abgedeckt 2 Stunden im Kühlschrank
marinieren. Derweil die Holzspieße 1 Stunde in Wasser legen, damit sie beim Grillen nicht verbrennen.

2

Für das Paprikadressing alle Zutaten gut vermengen.

3

Einen leicht geölten heißen Stein oder einen Grill vorheizen. Das marinierte Fleisch auf die Spieße stecken; ca. 4-5 Minuten grillen, gelegentlich wenden. Mit Paprikadressing beträufeln und noch heiß mit Zitronenspalten servieren.