Spanische Knoblauchsuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spanische KnoblauchsuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.21517

Spanische Knoblauchsuppe

Rezept: Spanische Knoblauchsuppe
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
4 große Knoblauchzehen geschält
4 Scheiben Baguette etwa 5 mm dick
1 EL Paprikapulver
1 Liter Rinderbrühe
Kreuzkümmel online bestellengemahlener Kreuzkümmel
1 Prise Safranfäden
4 Eier
Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
frische Petersilie gehackt, zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Heizen Sie den Ofen auf 230° C (Gas: Stufe 8) vor. Erhitzen Sie das Öl in einem Topf und braten Sie darin die ganzen Knoblauchzehen goldgelb. Nehmen Sie sie heraus und braten Sie das Brot in dem Öl.

2

Nehmen Sie das Brot heraus und braten Sie das Paprikapulver darin. Rühren Sie Brühe, Kümmel und Safran ein und geben Sie die Knoblauchzehen, zerdrückt mit einem Holzlöffel, hinein. Mit Salz und Pfeffer würzen und etwa 5 Minuten kochen.

3

Füllen Sie die Suppe in 4 ofenfeste Schalen und schlagen Sie ein Ei in jede. Legen Sie auf die Eier eine Scheibe Brot. Stellen Sie die Schalen 3-4 Minuten in den Ofen, bis die Eier fest sind. Mit Petersilie garnieren.

Zusätzlicher Tipp

Eine einfache und traditionelle Suppe mit Knoblauch, einer sehr beliebten Zutat in der Küche, wenn's mal schnell gehen muss. Schieben Sie, wenn Sie den Ofen anschalten, gleichzeitig ein Backblech ein. Stellen Sie die Suppenschalen auf das heiße Backblech, dann können Sie sie leicht herausnehmen, wenn die Eier fest sind.