Spanische Nudelschüssel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spanische NudelschüsselDurchschnittliche Bewertung: 4.11520

Spanische Nudelschüssel

mit Champignons

Spanische Nudelschüssel
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Makkaroni
4 l Salzwasser
Olivenöl bei Amazon bestellen1 Schuss Olivenöl
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
200 g magerer Schinkenspeck
250 g frische Champignons
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL bestes Olivenöl
1 EL Paprika edelsüß
250 ml trockener Weißwein
Salz
weißer Pfeffer aus der Mühle
100 g mit Pimientos gefüllte grüne Oliven
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Makkaroni in dem Salzwasser nach der Anleitung auf der Packung al dente kochen. Dem Wasser einen kräftigen Schuß Öl zugeben.

2

Nebenher die Soße bereiten.

Dazu die Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Speck würfeln. Die Champignons putzen, in einem Küchentuch abreiben und feinblättrig schneiden.

3

Zwiebeln und Knoblauch in dem heißen Olivenöl goldgelb dünsten, Schinkenspeck dazugeben und leicht Farbe nehmen lassen. Dann die Champignons hinzufügen und dünsten, bis sie eben weich zu werden beginnen. Mit Paprika bestäuben und mit Weißwein ablöschen. Einmal aufkochen lassen. Die Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Oliven abtropfen lassen, in Scheiben schneiden und ganz zum Schluß an die Soße geben.

4

Makkaroni abtropfen lassen, in eine vorgewärmte Schüssel füllen und mit der Soße übergießen. Dazu schmeckt Tomaten-Gurken- Salat in Kräutermarinade und ein leichter Rotwein.