0
Drucken
0

Spanische Thunfischfilets

mit Safran

Spanische Thunfischfilets
20 min
Zubereitung
55 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Salzen Sie die Filets und beträufeln Sie sie beidseitig mit Zitronensaft. Auf einen Teller legen, mit einem Teller oder Deckel leicht beschweren und eine halbe Stunde im Kühlschrank ziehen lassen.

2

Danach die Fischfilets mit Küchenpapier trockentupfen. Im heißen Olivenöl in einer Pfanne von beiden Seiten je etwa 5 Minuten braten. Herausnehmen und warm stellen.

3

Den Safran mit dem Bratfond in der Pfanne verrühren. Den gehackten Knoblauch, die Petersilie und den Thymianzweig dazugeben.

Löschen Sie mit etwas Wasser ab, lassen Sie die Sauce kurz aufkochen und schmecken Sie sie ab. Legen Sie die Thunfischfilets auf vorgewärmte Teller oder eine Platte und übergießen Sie sie mit der Sauce.

Zusätzlicher Tipp

Dazu passen geröstete Weissbrotscheiben oder ein Kartoffelsalat.

Top-Deals des Tages
J. S. Kleiderbügel aus Holz von dem Guger Baum, extra breite Kleiderbügel, Natural Finish, 5 Stück
VON AMAZON
25,48 €
Läuft ab in:
timtina® Profi Apfelschneider Spiralschneider Apfelschäler
VON AMAZON
12,14 €
Läuft ab in:
Mpow Luftentfeuchter mit 2000mL Wassertank Großvolumige Luftentfeuchter Air Dryer Luftreinigungsfunktion Feuchtigkeitsentzugfähigkeit (600ml pro Tag) für Zimmer, Schrank, Büro, Keller, Wandschrank, Badezimmer.
VON AMAZON
67,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages